Aktuelles

Fahrt nach Polen von Freitag, 12. April – Dienstag, 16. April

in die Region Powiat Pilski (Pila) – Partnerregion des Schwalm-Eder-Kreises

1500€_Polenreise_Landfrauen

Freitag, 12. April – 1. Tag

Abfahrtsorte und –zeiten

Sachsenhausen Bushaltestelle Ortsausgang                                  6.00 Uhr

Treysa Zimmerplatz                                                                               6.20 Uhr

Frielendorf Sparkasse                                                                           6.45 Uhr

Homberg/Efze Busbahnhof                                                                7.00 Uhr

Während der ersten längeren Rast servieren wir ein reichhaltiges Frühstück. Unser erstes Ziel ist Frankfurt/Oder. Dort nehmen wir an einer Stadtführung teil und haben Gelegenheit, über die Oderbrücke zu Fuß ins polnische Slubice zu gehen. Anschließend fahren wir weiter nach Posen, wo wir in einem traditionellen Restaurant am historischen Marktplatz zu Abend essen. Übernachtung mit Frühstück in Posen im Novotel Poznan Centrum, pl. Wladyslawa Andersa 1

Die polnische Übersetzerin Gabriela Kwiatskowska wird den Abend mit uns verbringen und auch im Hotel übernachten.

Samstag, 13. April – 2. Tag

Nach einer Stadtführung in Posen treten wir die Weiterreise zum Palast-Hotel in Rzeszkowo bei Wyrzysk an. Ankunft im Hotel bis 16.00 Uhr.

18.30 Uhr: Begegnung auf dem Ferienbauernhof „Lososiowka“ von Grazyna und Zbigniew Losos in Walentynowo.

Sonntag, 14. April – 3. Tag

9.00 Uhr bis 10.00 Uhr    Frühstück im Hotel

12.00 Uhr bis 16.00 Uhr  „Ostern auf der Krajna“

Diesen Tag verbringen wir zusammen mit polnischen Landfrauen im Freilichtmuseum Osiek/Netze. Am Palmsonntag wird im Freilichtmuseum „Ostern auf der Krajna“ gefeiert. U.a. stellen die polnischen Landfrauen österliche Bräuche vor. Hier haben wir Gelegenheit, unsere Region vorzustellen.

Abends: Abendessen im Hotel 

Montag, 15. April – 4. Tag

9.00 – 10.00 Uhr         Frühstück im Hotel

11.00 Uhr                     Fahrt nach Białośliwie/Weiβenhöhe

12.00 – 13.30 Uhr       Fahrt mit der Schmalspurbahn

14.00 – 15.30 Uhr        Besichtigung des Speichers ,,Wacek”in Białośliwie (Imbiss)

15.45 Uhr                      Fahrt nach Piła

16.30 – 17.30 Uhr        Besichtigung des Bezirksmuseums in Piła

17.30 – 19.00 Uhr        Zeit zur freien Verfügung in Piła

Dienstag, 16. April – 5. Tag

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Dank eines Zuschusses des Landes Hessen, überreicht von Staatssekretär Mark Weinmeister, in Höhe von 1.500 Euro und eines Zuschusses des Schwalm-Eder-Kreises in Höhe von 500 Euro können wir den Reisepreis um 50 Euro pro Person senken.

Reisepreis pro Person statt 290 Euro jetzt 240€

Im Preis enthalten sind:

Beförderung mit einem Komfortreisebus.

Zweitfahrereinsatz bei An- und Rückreise

1 x Übernachtung mit Frühstück in Posen am 12.04.2019 in einem 4-Sterne-Hotel/Zentrum

1 x Abendessen in Posen in einem traditionellen Restaurant am historischen Marktplatz als 3-Gang-Menü.

1 x Gästeführung in Frankfurt/Oder am 12.04.2019, Beginn 14.30 Uhr,

Dauer ca. 1,5 Stunden.

1 x Gästeführung durch das historische Zentrum von Posen am 13.04.2019,

Beginn 10.15 Uhr, Dauer ca. 1,5 Stunden.

 

Nicht im Preis enthalten sind:

3 Übernachtungen mit Frühstück im Palast-Hotel: 3×100 Zloty (100 Zloty sind etwa 24 Euro)

Abendessen am Sonntag (ca. 12 €) und evtl. am Montag.

Geld tauscht man am besten vor Ort in einer Wechselstube.

Im Namen des gesamten Bezirksvorstandes wünschen wir Ihnen viel Vorfreude auf unsere gemeinsame Reise nach Polen und grüßen Sie ganz herzlich

Gerlinde George                         Angelika Schneider