Aktuelles

Hessentag in Korbach

Liebe Landfrauen,
in diesem Jahr findet der 58. Hessentag in Korbach statt.
Wir wollen gemeinsam zum Landfrauentag fahren, zu dem der Landfrauenverband Hessen herzlich einlädt:

am Mittwoch 30. Mai 2018 um 10.00Uhr im großen Festzelt in Korbach. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Zwiegespräch des aus Funk und Fernsehen bekannten Starkochs Reiner Neidhardt und des HR-Moderators Kai Völker zum Thema „Sinnlicher Genuss – Nahrung für die Seele“ Die musikalische Gestaltung wird die Damen-Marchingband  BrassAppeal übernehmen.

Wir fahren um 8.00 Uhr beim Reisedienst Bonte am Nordbahnhof 8 in Schwalmstadt ab.
Die Rückfahrt ist um 17.00 Uhr in Korbach vorgesehen.
Bisher haben sich noch nicht alle Ortsvereine zurückgemeldet und wir haben momentan noch 13 freie Plätze, die nach Eingang der Anmeldungen vergeben werden.

Wir erheben einen Kostenbeitrag von 15,00 € pro Person für Busfahrt und Eintritt (3,00 €), der während der Fahrt eingesammelt wird.


12.– 15. Oktober Studienfahrt nach Trier und Luxemburg

1. Tag: Anreise
Mit einem herzlichen „guten Morgen“ begrüßen wir die Landfrauen an Bord unseres Busses! Wir freuen uns auf gemeinsame Tage mit einem sehr abwechslungsreichen Programm. Die Anreise führt nach Trier (4 Std. Anreise), hier erleben wir bei einem Stadtrundgang die bewegte Geschichte dieser Stadt. Die Stadt wurde vor mehr als 2000 Jahren unter dem Namen Augusta Treverorum gegründet und beansprucht den Titel der ältesten Stadt Deutschlands für sich. Wir beginnen an der Porta Nigra, besuchen den Marktbrunnen mit Markkreuz, besichtigen die Konstantinbasilika (von außen) und beenden den Rundgang an den Kaiserthermen und den Palastgarten. Zimmerverteilung und Abendessen. Die Hotels Friedrich liegen unmittelbar an der Porta Nigra und sind ideale Ausgangspunkte.

2. Tag: Saarbrücken – Mettlach – Saarschleife
Nach dem Frühstücksbuffet lernen Sie die Landeshauptstadt des Saarlands bei einer Stadtrundfahrt kennen. Das Schloss, die barocke Ludwigskirche und die schmalen Gassen der Altstadt um den St. Johanner Markt liegen auf unserem Weg.
Weiter geht es nun in das kleine Städtchen Mettlach. Hier kann das Besucherzentrum von Villeroy & Boch erkundet werde! Die Weiterfahrt erfolgt über den Aussichtspunkt Cloef (500m Fußweg vom Busparkplatz) – genießen Sie den malerischen Ausblick auf die Saarschleife. Zudem lädt das angrenzende Café zum Verweilen ein. Zum Abendessen geht es ins Hotel zurück.

3. Tag: Luxemburg
Heute besuchen wir Luxemburg! Lernen Sie die Stadt in einer Kombination aus Stadtrundfahrt und Altstadtrundgang kennen. Sie sehen das Plateau Kirchberg mit dem Bankenviertel, dem Europäischen Gerichtshof und der architektonisch spektakulären Philharmonie, sowie die Altstadt über dem Petrusse- und dem Alzette-Tal mit dem Palast des Herzogs. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Zum Abendessen kehren wir in das Hotel zurück.

4. Tag: Heimreise
Genießen Sie den individuellen Vormittag – die Stadt Tier hat viel zu bieten! Besuchen Sie z.B. das Rheinische Landesmuseum, das Karl-Marx-Haus oder das Kurfürstliche Palais. Ab späten Nachmittag Rückfahrt in die Heimatorte.

Zusätzliche Aktionen oder Änderungen des Reiseverlaufs sind möglich!

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer ab 355.-€
(Kalkulationsgrundlage sind mind. 25 zahlende Teilnehmer)

Leistungen:
• Fahrt im modernen Fernreisebus der Fa.
• 3x Übernachtung mit Frühstück in einem der Friedrich *** Hotels in Trier
• Stadtführungen/Rundfahrten in Trier, Saarbrücken, Luxemburg
• Besuch der Besucherzentrum Villeroy & Boch inkl. Eintritt

Nicht enthalten:
• Einzelzimmerzuschlag 90.-€
• Abendessen im Hotel pro Abend 23.-€ p.P.
• Eintritte

Mit der verbindlichen Anmeldung bitte 55,00 € auf das Konto des Bezirksvereins mit dem „Vermerk“ Studienfahrt überweisen.
Die Restzahlung ist bis 31.09.2018 zu leisten.